Infrastructure as a Service

Infrastructure as a Service

Skalierbar, sicher, bedarfsgerecht

Durch unsere Infrastrukturlösung befähigen wir unsere Kunden ihre IT zu optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Managed Services haben ihre Effizienz weiter gesteigert. Neben der höheren Flexibilität (On-demand Services) liegt ein Schlüsselvorteil von Infrastructure as a Service in der nutzungsbasierten Abrechnung. Bei dieser Methode können Kunden gemäß ihrem wachsenden Bedarf zahlen. Ein weiterer, wichtiger Vorteil liegt darin, dass Kunden durch die kontinuierliche Nutzung der neuesten Technologie eine deutlich schnellere Serviceerbringung und kürzere Markteinführungszeit erreichen können.

Infrastructure as a Service für Server

Mit Server as a Service können unsere Kunden schnell, unkompliziert und bedarfsgerecht individuell konfigurierte Serverkapazität erhalten, die in unserem Rechenzentrum gehostet werden. Dieser Service ist in Form von einfachen, virtuellen Servern, als virtuelle und dedizierte Server mit Betriebssystem oder als Server mit Middleware- und Anwendungsservices erhältlich. Der Service wird monatlich und nutzungsbasiert abgerechnet.

Soforthilfe
Unsere Support-Spezialisten sind immer nur einen Mausklick entfernt. Mit der TeamViewer Software können wir Sie schnell und unkompliziert unterstützen. Unser Mitarbeiter kann über eine verschlüsselte Verbindung auf Ihren Desktop zugreifen und Ihnen behilflich sein.

HaKoDi EDV-Systeme – Imagebroschüre 2014
Hier können Sie unsere Imagebroschüre im PDF-Format herunterladen.

Hakodi Imagebroschuere 2014
Zertifizierungen & Partner
Lancom Systems Advanced Partner